Welch eine „nette“ Begrüßung! – Schulstart in Israel

Heute ist offizieller Schulstart in Israel. Nichts Besonderes, könnte man meinen. Warum sollte es Schulkindern in Israel anders ergehen als Kindern hier in Deutschland oder sonstwo  auf der Welt. So ist das halt – die Ferienzeit ist vorbei und die Schule beginnt.

Also alles normal? …

Pünktlich zum Schulbeginn gab es wieder Sirenengeheul. Kinder im Süden Israels (in Sderot) mussten sich wieder in Sicherheit bringen vor Raketen aus dem Gazastreifen. Wie immer blieben ihnen 15 Sekunden Zeit, um sich in die Luftschutzbunker zu flüchten und ihr Leben zu retten.

Eine wahrlich „nette“ Begrüßung! Und: Ein unvergesslicher 1. Schultag (besonders für die neu eingeschulten Kinder!)!

Macht sich irgendjemand hier mal Gedanken darüber? Spätestens heute sollte er damit anfangen! …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s