Jesus, Arafat, Abbas

Die Welt ist nicht nur heuchlerisch, sondern lügt, dass sich die Balken biegen! Im Notfall wird selbst Geschichte so umgeschrieben, wie es den eigenen Interessen in den Kram passt. Aufrichtigkeit und Wahrhaftigkeit – ah, woher denn? Das zählt heutzutage nicht mehr. Man muss nur lange genug die Wahrheit verdrehen, klar ausgedrückt, lange genug lügen, dann wird einem am Ende auch Glauben geschenkt!

Nicht nur zu Weihnachten wird gelogen, aber Weihnachten ist ein guter Anlass, es mal wieder zu probieren. Wenn diese Lügen dann zudem nur im „eigenen Lager“ und nicht in den Mainstream-Medien Verbreitung finden, umso besser! Die Rede ist von den Palästinensern, die im Kampf um die beste Note in „Geschichts(ver)fälschung“ ganz vorne liegen, um nicht zu sagen, anderen Bewerbern den Rang abzulaufen drohen!

Heute stieß ich bei PMW (Palestinian Media Watch) auf einen Artikel, der einfach nur hanebüchen ist. „The Palestinian ‚holy‘ Trinity: Jesus, Arafat und Abbas„, stand da. Allein die Überschrift ist eine Zumutung und bringt selbst sonst eher ruhige Gemüter zum Kochen!

Im Folgenden übersetze ich den Artikel und überlasse alles andere dem Leser!

Die palästinensische „heilige Trinität [Dreifaltigkeit]“ – Jesus, Arafat und Abbas

PA-Führer Rajoub:

„Der größte Palästinenser in der Geschichte seit Jesus ist Yassir Arafat.“

von  Itamar Marcus und Nan Jacques Zilberdik

Die Fälschung der Geschichte seitens der palästinensischen Führung dadurch, dass sie Jesus als einen historischen Palästinenser präsentiert, steigerte sich in dem Maße, als Weihnachten in diesem Jahr näherrückte. Allein im letzten Monat haben die PA Medien zusätzlich sechs PA-Falschdarstellungen übermittelt von Jesus, einem Palästinenser,

darunter:

der Gouverneur von Ramallah: „Wir alle sind mit Recht stolz darauf, dass Jesus ein Palästinenser ist.“

ein PA Historiker: „Letztendlich ist Jesus, der Messias, ein Palästinenser.“

der PA-Mufti: „Jesus ist ein Palästinenser `par exellence`“

Palestinian Media Watch berichtete, dass der PA-Mufti dieselbe Ausdrucksweise bereits vor drei Jahren benutzt hat.

Darüber hinaus gibt es einen Versuch, Jesus mit den palästinensischen Führern selbst in Verbindung zu bringen. Der älteste PA-Führer Jibril Rajoub sagte: „Der größte Palästinenser in der Geschichte seit Jesus ist Yasser Arafat“, und ein Leitartikel in der offiziellen Tageszeitung der PA  bezog sich auf Arafat, Jesus und Abbas als die palästinensische „heilige Trinität“:

„Jesus ist ein Palästinenser; der aufopferungsvolle Yasser Arafat ist ein Palästinenser; Mahmoud Abbas, der Botschafter des Friedens auf Erden, ist ein Palästinenser. Wie groß ist diese Nation der heiligen Trinität!“
[Al-Hayat Al-Jadida, 30. November 2012]

PMW hat die permanente historische Korrektur der PA dokumentiert, die fälschlicherweise die derzeitige palästinensisch-arabische Bevölkerung mit einer erfundenen antiken palästinensisch-arabischen Nation in Verbindung bringt. Obwohl es keine Aufzeichnungen irgendeiner palästinensischen Geschichte gibt und bis vor kurzem kein Volk je als Teil einer palästinensisch-arabischen Nation identifiziert wurde, behauptet die PA in dem Bestreben, Israels gut dokumentierter jüdischer Geschichte in dem Land Konkurrenz zu machen, dass sie ein altes palästinensisches Volk seien.

Während die christliche Überlieferung und die historischen Berichte jener Zeitperiode Jesus als einen im Land Judäa/Israel lebenden Juden darstellen, erzählt die PA ihren Leuten immer wieder, dass sie die einzigen sind, die mit Jesus in Verbindung stehen. Das ist nicht nur eine Verfälschung der persönlichen Geschichte von Jesus, wie sie in christlichen Schriften berichtet wird, sondern es ist auch ein Anachronismus. Die Römer änderten den Namen Judäa/Israel in „Palästina“, um die jüdische Nation nach ihrem erfolglosen Aufstand zu bestrafen, volle 136 Jahre nach Jesu Geburt.

Die folgenden sind jüngste Beispiele für die falsche Darstellung der PA von Jesus als einem Palästinenser:

Fatah Mitglied des Zentralkommites Jibril Rajoub:

Der größte Palästinenser der Geschichte seit Jesus ist Yasser Arafat.
[PA TV (Fatah), 29.11.2011]

Offizielle Tageszeitung der PA:

Jesus ist ein Palästinenser; der aufopferungsvolle Yasser Arafat ist ein Palästinenser; Mahmoud Abbas, der Botschafter des Friedens auf Erden, ist ein Palästinenser. Wie groß ist diese Nation der heiligen Trinität!“
[Al-Hayat Al Jadida, 30.11.2012]

Scheich Muhammad Hussein, Mufti von Jerusalem und den palästinensischen Gebieten:

„Die palästinensische Nation hat ihre Wurzeln in diesem Land seit den Kanaanitern und Jebusitern. Die arabische Präsenz – der christlichen und islamischen – auf diesem Land ist ununterbrochen. Jesus ist ein Palästinenser ‚par excellence‘“.
[PA TV (Fatah), 30.11.2012]

Governeur des Ramallah-Distrikts, Leila Ghannam:

“Der palästinensische Schmerz ist da und auch die Freude ist da. Wir alle können mit Recht stolz darauf sein, dass Jesus ein Palästinenser ist und dass Palästina die Wiege der Religionen ist …“.
[Al-Hayat Al-Jadida, 24.12.2012]

Khalil Shoka, palästinensischer Historiker:

Die christliche Religion begann hier [in Bethlehem] … Die ganze Welt ist auf diese Stadt fokussiert wegen ihrer bedeutenden historischen und traditionellen Rolle … weil Jesus letzten Endes ein Palästinenser ist“.
[PA TV (Fatah), 16.12.2012]

Offizielle PA Tageszeitung:

Wir können stolz sein, oh Sohn der Maria, dass du der erste Palästinenser bist, der die Menschheit erlöst …“.
[Al-Hayat Al-Jadida, 25.12.2012]

Übersetzung: faehrtensuche

OriginalartikelThe Palestinian “holy Trinity”: Jesus, Arafat and Abbashier.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Jesus, Arafat, Abbas

  1. Jesus war auch der Erfinder der Intifada und Gürtelbombe, Arfat war der Gründer des Internationalen Roten Kreuzes und Erfinder der sogenannten Palästinenser und Dr. Abbas, der Holocaustverleugner, hat den reziklierbaren Tampon und das 4-eckige Kugellager erfunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s