Postkarte aus Israel (Jerusalem)

Advertisements

2 Gedanken zu „Postkarte aus Israel (Jerusalem)

    • Hab ich schon bei der „Eröffnung“ (2011) ausgiebig gemacht. Damals konnte man in der Eröffnungsphase (ich meine, es wären 10 oder 14 Tage gewesen!) noch umsonst mitfahren, was zu Stoßzeiten dazu führte, dass die Bahn gar nicht alle Fahrgäste mitnehmen konnte. Alle wollten natürlich wenigstens einmal mitgefahren sein!
      Gestern am späten Nachmittag wurde ich wieder daran erinnert. Die Bahn war so voll, dass ich nicht gerade das Bedürfnis verspürte, es noch einmal zu „probieren“!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s