Sukkot beginnt heute Abend

Eine gute Zusammenfassung, nett geschrieben, mit allen wissenswerten Infos! 🙂

JNS - ISRASWISS

EtrogCHeute Abend , fünf Tage nach Yom Kippur wird Sukoth gefeiert, das die Bibel (Lev. 23,34) als das “Fest der Laubhütten” bezeichnet. Sukoth ist eines der drei Feste, die bis ins Jahr 70 n.d.Z. mit grossen Pilger- und Wallfahrten zum Jerusalemer Tempel gefeiert wurden und daher als die Wallfahrtsfeste bekannt sind.

Wie der Name bereits sagt, steht im Mittelpunkt der achttägigen Feierlichkeiten eine Hütte, die mit allem, was „vom Boden wächst“, gedeckt und geschmückt wird, heisst es in einer Pressemitteilung der Jüdischen Gemeinde. Jede Familie baut eine solche im Garten oder auf dem Dach, vor der Garage – gerade da, wo Platz ist, um in ihr die Speisen einzunehmen, zu beten und bestenfalls auch zu nächtigen.

Die Hütte muss jedoch so gebaut sein, dass „die Sterne am Himmel sichtbar sind“ – so sehen es die religiösen Vorschriften vor. Sie soll an die 40-jährige Wanderung des Volkes Israel durch die Wüste…

Ursprünglichen Post anzeigen 661 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s