Fragwürdige Finanzierung

„Geld in den von der Hamas kontrollierten Gaza-Streifen zu geben
und damit zu rechnen, dass es nicht für Terrorismus verwendet wird,
ist so, wie einem Heroinsüchtigen Geld zu geben
und zu erwarten, dass es nicht für Drogen verwendet wird.“

Das meint Yaakov Kirschen in seinem Cartoon „Funding“ [Finanzierung] vom 13.10.2014.

Zu diesem Wahnsinn gibt es einen lesenswerten Artikel „Wett-Finanzierung für den Gazastreifen„, zu finden bei „beer7„.

Ob Annette Groth, Mitglied des Bundestags für die Partei „Die Linke“, das Lied An allem sind die Juden Schuld wohl allzu wörtlich nimmt und es ihr deswegen nur allzu logisch erscheint, dass Israel sich „in angemessener Weise“ am „Wiederaufbau des Gazastreifens“ zu beteiligen hat, um auf diese Weise „die Vorbereitung der eigenen Vernichtung“ zu finanzieren? Näheres erfährt man in Thomas Hecks Artikel „Juden zur Kasse„, nachzulesen auf der Achse des Guten!

„Es ist heutzutage lukrativer, ein palästinensischer Terrorist zu sein, statt als Krankenpfleger oder Lehrer zu arbeiten!“, meint der israelische Vizeaußenminister Danny Ayalon. Aber sein Aufruf an die internationale Gemeinschaft, kein Geld mehr in die Palästinensergebiete zu pumpen, verhallt ungehört! …

Hingegen hat der Aufruf der Hamas, möglichst viel Geld für den Wiederaufbau zu sammeln, mehr als erwartet „Frucht“ getragen!

Das verstehe, wer will!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Fragwürdige Finanzierung

  1. Eine mehr als fragwürdige Finanzierung. Wobei ich nicht viel dagegen hätte, würde das Geld den zivilen Bewohnern von Gaza zugute kommen. Aber das wird es nicht, allenfalls ein kleiner Teil. Der weitaus größere Teil wird für Waffen und Tunnelbauten verwendet und / oder in den Taschen von der PA-Führung und Hamas-Führung verschwinden. Das ist so sicher wie das Amen im Gebet. Und das weiß auch die EU, nur interessiert es sie nicht – aus welchen Gründen auch immer,
    lg
    caruso

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s