Fragen an die Feinde Israels

Ein Offener Brief mit harten Fragen, die von Grund auf zu klären sind.

von Giulio Meotti. Koautor: R. Halevy    Arutz Sheva_Sreenshot

Originalartikel: Questions to the Enemies of Israel

Übersetzung: faehrtensuche (Mit freundlicher Genehmigung)

Israel hat viele Feinde weltweit, nicht nur in Gaza und in Teheran. Es gibt auch viele in den westlichen Medien, in den „humanitären“ NGO’s und legalen Foren, in den europäischen Parlamenten und den Vereinten Nationen, im US-Kongress und in Expertenkommissionen und in der israelischen Gesellschaft selbst.

Dies ist eine Art Offener Brief für sie. Gegen ihre Heuchelei und ihren kaum verschleierten Hass.

Welches ist das einzige Land der Welt, dessen Existenz und Legitimität ständig verleugnet und von den Nationen der Welt bestritten wird?

Welches ist das einzige Land der Welt, dessen Hauptstadt von jenen Nationen nicht anerkannt wird?

Welches ist das einzige Land der Welt, in dem eine bestimmte Stadtverwaltung den Bau einiger Häuser und Apartments genehmigen konnte und all jene Nationen im Zorn und aus Protest Einspruch erhoben, derweil Hunderttausende von Menschen an unzähligen Orten (einige von ihnen ganz in der Nähe dieses kleinen Landes) seit Jahrzehnten wegen grausamer Kriege getötet werden ohne Beachtung zu finden?

Welches ist das einzige Land der Welt, das einem Bürger gestattet, als Parlamentsmitglied gewählt zu werden, das öffentlich die Vernichtung seines eigenen Landes und dessen Überfall durch ausländische Armeen beschwört, ohne verhaftet zu werden, kurzerhand angeklagt wegen Landesverrats und ausgewiesen?

Welches ist das einzige Land der Welt, das über 400 (vierhundert) mit dem dreckigen Geld ihrer ärgsten Feinde gegründete Nicht-Regierungs-Organisationen unterbringt und umfasst und die mit ihren blutbedeckten Händen nonstop arbeiten, 24 Stunden pro Tag, um die Dehumanisierung ihres eigenen Volkes und die Unrechtmäßigkeit des Besitztums ihres eigenen Landes zu propagieren?

Welches ist das einzige Land der Welt, das – abgesehen von den Bürgern, die ihren großen, tausendjährigen Glauben bekennen – den Anhängern jeder Sekte, Religion oder Gruppierung Religionsfreiheit einräumt?

Welches ist das einzige Land der Welt, das im Herzen seiner Hauptstadt (seinem heiligsten Ort) ein riesiges Gebiet unter der operativen Kontrolle einer ausländischen feindlichen Instanz hält, was dazu führt, dass ihre eigenen Bürger an diesem heiligsten Ort keine Bewegungs-, Meinungs- oder Glaubensfreiheit haben?

Welches ist das einzige Land der Welt, in dem ein unschuldiger Jugendlicher öffentlich erklärt “Der Ewige ist unser G‘tt, der Ewige ist Einer” und der unmittelbar dafür von der Polizei verhaftet wird, die ihr Gehalt von ihm erhält, um ihn zu schützen?

Welches ist das einzige Land der Welt, in dem ein Terrorist (unter den Liberalen bekannt als “Freiheitskämpfer”) feige Dutzende von unschuldigen Menschen tötet, er verhaftet und in einem 5-Sterne-Gefängnis inhaftiert wird – viel bequemer als in seinem eigenen Haus – wo er einen akademischen Grad erlangen und seinen Master und Doktorgrad bekommen kann, wenn er es wünscht, auf Kosten der Familien seiner Opfer?

Welches ist das einzige Land der Welt, das – überfallen von mehreren feindlichen Nationen, die es zu zerstören versuchen – es schafft, sie in beschämender Weise zu besiegen und, kurz nachdem es den Verteidigungskrieg gewonnen hat, einen Teil seines Territoriums, größer als sein eigener Endbereich, einem der besiegten Aggressoren anzubieten – vollkommen kostenlos – im Austausch für ein wertloses Stück Papier, derweil die Bürger des betreffenden Landes, die das Geschenk bekamen, weiter ihren historischen Hass destillieren, mehr als 30 Jahre später?

Welches ist das einzige Land der Welt, das die Rechte der Frauen und jede Art von ethnischen, religiösen und geschlechtlichen Minoritäten völlig respektiert? Dessen ungeachtet wird es weltweit unisono von sogenannten „Liberalen“ verurteilt, beschuldigt, der schlimmste Menschenrechtsverletzer zu sein?

Welches ist das einzige Land der Welt, dem „Apartheid“ vorgeworfen wird, in  dem alle Bürger, die zu Minoritäten gehören, volle Bürgerrechte und Wahlrechte haben, bis hin zum Zugang zur öffentlichen Bildung, Gesundheit, zu sozialer Sicherheit, Schulbildung und jedem anderen möglichen Recht?

Welches ist das einzige Land der Welt, dem beim Versuch, illegale Einwanderung ausländischer Bürger, die über seine Grenzen eindringen, zu beschränken – genau so, wie es jedes andere Land der Welt tut – weltweit Diskriminierung und Rassismus vorgeworfen wird?

Welches ist das einzige Land der Welt, in dem die Streitkräfte vor ihrem Angriff Millionen von Flugblättern an die Feinde verteilen und sie ermahnen, ihre als Waffenlager benutzten Zivilgebäude zu verlassen und der Feind seine eigenen Kinder, Frauen und ältere Menschen auf die Dächer schickt, damit sie anstatt ihrer feigen Führer sterben?

Welches ist das einzige Land der Welt, in dem die Armee den Feind warnt, bevor sie seine Munitionslager bombardiert, und die Weltmedien das als „grausam“ und „unmenschlich“ bezeichnen?

Welches ist das einzige Land der Welt, das – um zivile Opfer bei ihrem Gegner zu vermeiden – seine eigenen geliebten Söhne auf Bodeneinsätzen in den Tod schickt anstatt den Feind einfach flächendeckend zu bombardieren wie es alle anderen Nationen tun?

Welches ist das einzige Land der Welt, das vorschlagen würde, mit einem Feind Frieden zu schließen, der offen vor der Weltpresse – verbal und schriftlich – seine Absicht erklärt, es zu vernichten und sein ganzes Gebiet „vom Fluss bis zum Meer“ in Besitz zu nehmen?

Welches ist das einzige Land der Welt, das im Austausch für die [sterblichen] Überreste von zwei jungen einfachen Soldaten, die vor einigen Jahren im Kampf umgekommen sind, Dutzende von blutdürstigen, für den Mord an unschuldigen Kindern inhaftierten Terroristen aus dem Gefängnis entlässt?

Welches ist das einzige Land der Welt, das [zuerst] Tausende von friedliebenden und hart arbeitenden Bürgern aus einem in einem legitimen Selbstverteidigungskrieg eroberten Gebiet auszusiedeln und dann dieses Land dem besiegten Feind gibt – wieder einmal völlig kostenlos – und als Dank Zehntausende von Raketen bekommt, aber immer noch nicht den Feind bis zur bedingungslosen Kapitulation bombardiert?

Welches ist das einzige Land der Welt, dessen Grenzen, mit Blut erobert in mehreren, immer von den Feinden initiierten Kriegen, kontinuierlich von allen Nationen in Frage gestellt werden – angefangen von den großen Demokratien bis zu den untersten, kleinsten unterentwickelten Diktaturen – derweil Geschichtsbücher uns klar zeigen, dass die Grenzen aller modernen Länder ihren gegenwärtigen Status (immer noch wechselnd) durch aufeinanderfolgende Kriege und Eroberungen erhielten, ebenso wie ein Friedensvertrag sehr selten zu einer signifikanten Rückgabe oder zum Austausch von Land zwischen Gewinnern und Verlierern geführt hat?

Welches ist das einzige Land der Welt, in dem ein Terrorist Dutzende von unschuldigen Zivilisten in einem verräterischen Anschlag ermordet, ernstlich verwundet, sein unwürdiges Leben nur durch die, die er hasst, retten konnte und, kurz nach Wiederherstellung seiner Gesundheit, erneut tödliche Terroranschläge verübt?

Welches ist das einzige Land der Welt, das sein Land direkt vom Schöpfer des Universums durch einen unwiderruflichen, ewigen Bund, aufgezeichnet in dem am meisten gelesenen und verehrten Buch aller Altersgruppen, erhalten hat, doch dieselbe Menschheit, die täglich ein solches Buch liest und sogar darauf schwört, erkennt sein Recht auf ein derartiges Land nicht an?

Welches ist das einzige Land der Welt, das seinem Feind Tausende von LKW-Ladungen mit Zement und anderen Materialien schickt, um ihm zu helfen, Häuser, Schulen und Hospitäler zu bauen und die, die solches Geschenk erhalten, es benutzen, um Tunnel zu bauen, konstruiert, um in das Land einzufallen und seine unschuldigen Kinder und zivile Bevölkerung zu töten? (und das verrückte Land schickt weiterhin mehr und mehr LKW’s!!)

Welches ist das einzige Land der Welt, das, damit es einen einzigen vom Feind seit fünf Jahren verschleppten Soldaten lebend erhält, fünfhundert Terroristen mit Blut an ihren Händen (das Blut von Babys eingeschlossen) die Freiheit zugesteht und diese Bestien sofort damit beginnen, mehr unschuldige Menschen zu töten, ein paar Tage nach Erhalt ihrer Freiheit?

Welches ist das einzige Land der Welt, das unterirdische Bunker baut, um die Zivilisten vor dem Krieg gegen den Feind zu schützen und, wenn es durch Raketen angegriffen wird, die sofortige Evakuierung seiner Bürger in die Bunker vorantreibt, bloß um einen allgemeinen Protest der Nationen zu hören: „Wie ist es möglich, dass so wenige von ihnen starben??“, derweil der Feind seine eigenen Frauen, Kinder und ältere Menschen als Schutzschilde benutzt, sie in der höchstmöglichen Anzahl dem Tod ausliefert, so dass sie vor den Nationen Krokodilstränen vergießen über die „Unverhältnismäßigkeit des Konflikts“?

Welches ist das einzige Land der Welt, in dem die Regierung Millionen bereitstellen würde für großzügige Subventionen und das Sponsoring aller Arten von kulturellen, sportlichen, religiösen, politischen Anlässen (toxische Aktivitäten, die der Bevölkerung und dem Image des Landes Schaden zufügen, eingeschlossen), und doch ein signifikanter Teil seiner Bevölkerung sogar sein gesamtes Leben und seine Energien widmet, Nacht und Tag, um das bescheidene Budget zu drosseln und einzuschränken, das einer kleinen Fraktion ihrer eigenen Brüder zugedacht ist, die ihr Leben weihen, um die Heiligen Schriften zu studieren und zu praktizieren?

Welches ist das einzige Land der Welt, das erstaunliche technische und wissenschaftliche Forschung betreibt, die täglich die Welt revolutioniert und die Lebensqualität von Milliarden von Menschen verbessert, in Bereichen der Landwirtschaft, der Gesundheit, der Computer, des Luftraums, der Telekommunikation usw., und als großes Dankeschön von den Nationen, die sich solcher Wohltaten erfreuen, weltweite Kampagnen erntet, um ihre Früchte, Blumen und alle Arten von Erzeugnissen zu boykottieren – sogar [Boykotte] gegen ihre Musiker, Orchester, Theatergruppen und Universitätsprofessoren! – alles im Namen einer vermeintlichen Solidarität mit einem gewissen Volk, das „durch grausame Besatzung unterdrückt wird“.

Welches ist das einzige Land der Welt, dessen Menschen über Jahrtausende hinweg von den Nationen vertrieben, gefoltert und verfolgt wurden, die ihnen sagten „Du gehörst nicht hierher; geh in dein eigenes Land!!“ und nun, da dieses Volk in sein historisches (Heimat-) Land zurückgekehrt ist, sagen die heuchlerischen Nationen: „Verlasst das Land!! Es gehört euch nicht, ihr seid illegale Besatzer!!“?

Nun, hier sollte jeder die Antwort auf alle oberen Fragen wissen.

Mein Vorschlag wäre, dass jeder Leser die Fakten analysiert, überprüft, ob es irgendeinen Widerspruch oder eine Ungerechtigkeit in seiner Art zu denken gibt, und zu seinen eigenen Schlüssen über dieses kleine Land und sein Volk kommt, das nur wünscht, in Ruhe gelassen zu werden und in Frieden zu leben in dem Land, das der Schöpfer ihm verheißen hat, und mit allen Nationen der Erde in Harmonie zu koexistieren.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Fragen an die Feinde Israels

  1. Sehr gute, sehr berechtigte Fragen! Man sollte diesen Text an sämtliche Politiker schicken und dann schauen, ob sie es wirklich lesen. Und wenn sie es nicht tun, dann sollte man sie dazu zwingen. – Ich weiß, ich rede blöd, weil das nicht zu verwirklichen ist, aber das wäre eine gute Möglichkeit, sie mit ihrer Heuchelei zu konfrontieren.
    lg
    caruso

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s