Bedrohtes Israel

Der Nahe Osten implodiert in zunehmender Gewalt, deren Auswirkungen Israel erreicht haben.

Im Norden nähern sich radikale Islamisten, die sowohl mit dem sogenannten Islamischen Staat als auch mit al-Quaida in Verbindung stehen, in Syrien der Grenze Israels auf den Golanhöhen und bedrohen auch Jordanien. Gleichzeitig schickt der Iran Tausende von Raketen mit immer genaueren Führungssystemen an die Hisbollah im Libanon, um wieder einmal israelische Städte anzugreifen.

Im Osten steht Israel einer Reihe von potentiellen Bedrohungen durch feindliche Streitkräfte gegenüber. Dazu gehören iranische Revolutionsgarden, pro-iranische schiitische Milizen und radikal-islamische Terrorarmeen.

Im Süden befindet sich der sogenannte Islamische Staat im Sinai und bedroht sowohl Israel als auch Ägypten. Zugleich arbeiten in Gaza die Hamas und der islamische Dschihad mit iranischer Unterstützung fieberhaft daran, ihr Raketenpotential wieder aufzubauen, um erneute Angriffe auf Isael möglich zu machen.

Israel muss verteidigungsfähige Grenzen haben, um sich zu schützen gegen eine breite Palette an momentanen und zukünftigen Bedrohungen durch radikal-islamistische Kräfte.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bedrohtes Israel

  1. Und die EU hat nichts Dringenderes zu tun als Israel zu schikanieren, zu schwächen. Was
    für eine Sch***bande! Ich hoffe doch, daß Israel stark genug ist mit diesen Bedrohungen
    fertig zu werden.
    lg
    caruso

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s