Tu B’Shvat 5776

Tu B’Shvat – das Neujahrsfest der Bäume! Chag Sameach!

***

„Tu Bischwat ist ein Halbfeiertag ohne spezielle Liturgie; arbeiten ist erlaubt. Seit der Errichtung des modernen Staates Israel ist der Tag dort vor allem zu einem »Chag ha-Netiot« geworden, einem Tag, an dem Schulklassen gemeinsam Bäume pflanzen, als ein starkes Symbol des Wiederaufbaus des Landes und der eigenen Verwurzelung in Israel.“ Quelle: „Wenn die Mandelbäume blühen„, Jüdische Allgemeine, 21.01.2016

Wer’s noch nicht weiß: Tu B’Shvat ist auch der Geburtstag der Knesset, des israelischen Parlaments. Herzlichen Glückwunsch! 🙂 Dort wurde bereits gefeiert, wenn auch ein bisschen früh! Aber das Motto „Hope and Life“ – „Hoffnung und Leben“ – lädt ja auch förmlich zum Feiern ein! Fotos dazu gibt es HIER!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s