Psalm 121 …

… mit „Schmackes“ gesungen! Ansteckend!

***

1 Ein Aufstiegsgesang.

Zu den Bergen hebe ich meine Augen:
woher wird meine Hilfe kommen?

2 Meine Hilfe ist von I H M her,
der Himmel und Erde gemacht hat!

3 – Nimmer gebe deinen Fuß er dem Wanken,
nimmer schlummre dein Hüter!

4 – Wohl, nicht schlummert, nicht schläft er,
der Hüter Jisraels.

5 – E R ist dein Hüter,
E R dein Schatten
über deiner rechten Hand.

6 Tags schlägt dich nicht die Sonne
noch der Mond bei Nacht.

7 E R hütet dich vor allem Bösen,
hütet deine Seele.

8 E R hütet deine Ausfahrt und Heimkunft
von jetzt an bis in die Zeit.

Verdeutscht von Martin Buber.

Advertisements

2 Gedanken zu „Psalm 121 …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s