Kurz zitiert

„[…] nun wird Martin Schulz Parteivorsitzender, obschon ihn seine Weigerung, sein Versagen im Angesicht eines antisemitischen Hetzauftritts des »palästinensischen« Despoten Abu Mazen im Europäischen Parlament auch nur einzuräumen, für alle Zeit disqualifiziert: Folgt er gar Angela Merkel nach, bekommt Deutschland einen Kanzler, der Antisemitismus als »inspirierend« lobt.“

Tw24, in: Kollektiver Selbstbetrug

Advertisements

2 Gedanken zu „Kurz zitiert

  1. Liebe „faehrtensuche“, lange warst Du mir aus meiner Blogliste abhanden gekommen. Nun zauberte der Computer Dich wieder hinein, und ich werde Dir regelmäßig folgen. Über Martin Schulz fiel mir spontan das gleiche ein, dazu noch seine 17 l (?) Wasser der Pali. vor der Knesset. Wenn wenigstens einer von den 605 den Anstand besessen hätte, diese Überlegungen in die Wahl hineinzuziehen! Vielleicht fanden manche diese Begebenheiten sogar als „inspirierend“ für die Wahl.

    • Kompliment an Deinen Computer – oder doch eher an die technisch-versierte Frau, der es gelungen ist, mich wieder „hineinzuzaubern“?! 😉
      Im Ernst – ich freue mich sehr über Deinen Kommentar und danke Dir herzlich! Schön, dass Du wieder da bist! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s