Geschichte anschaulich erklärt – Der Sechs-Tage-Krieg

***

„Ich war ein Kind und noch in der Grundschule. Ich erinnere mich an Angst, viel Angst. In unserem Haus gab es keinen Schutzraum. Es war klar, dass Bomben fallen würden, also hoben wir Gruben im Hof aus. (…) Die Arabische Liga und die Anführer sämtlicher Nachbarstaaten haben unzweideutig bekannt gegeben, dass es ihnen um Vernichtung ging. Ich wiederhole: Vernichtung. Arrogantes Gerede? Angesichts der nimmer endenden und bis heute anhaltenden Massaker innerhalb und zwischen verschiedenen arabischen und muslimischen Fraktionen, war es ziemlich klar, dass sie das, was sie einander antaten, auch Israel antun würden. Es ist daher wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Alternative Sieg oder Vernichtung hieß. […]“   HIER geht’s weiter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s