Der WDR kündigt Zusammenarbeit mit Roger Waters auf

In meinem Artikel „Klare Kante zeigen“ hatte ich eine von Mara Goldstein-Wolf initiierte Petition beworben, in der sie den WDR-Intendanten Tom Buhrow dazu auffordert, die Zusammenarbeit mit dem Antisemiten Roger Waters zu beenden.

Wie mehrere Medien heute berichten (u.a. die Welt, Bild, Frankfurter Rundschau) nimmt der WDR nun Abstand von der angekündigten Zusammenarbeit mit Roger Waters.

Eine schöne Bestätigung für alle, die ihren Optimismus (noch) nicht (ganz) verloren haben! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.